Ich rase mit Hochgeschwindigkeit und offenen Augen auf bruchgefährdetes Glatteis zu …

…und dummerweise funktionieren die Bremsen nicht!!!!

Immer wenn ich dachte: „jetzt bist du aber zu weit gegangen… aber jetzt ist eh zu spät!“ da ging es noch einen Schritt weiter und kaum hatte ich mich umgesehen, stand ich mitten auf dem Eis. So intim hatte ich noch nie gechattet, so offen habe ich noch nie über solche intimen Themen geredet. Dabei war es jetzt noch wirklich harmlos…aber nicht für einen Chat mit jemanden, mit dem man keine sexuelle Beziehung hat!

Am Ende waren wir wohl beide auf 100…und ich war total verblüfft wie sehr mich alleine ein Chat anturnen kann. Und jetzt will ich mir gar nicht ausmalen wie das laufen soll, wenn ich ihn das nächste Mal sehe und wir alleine sind. (Fast) alle Hoffnungen auf Enthaltsamkeit und festen Grenzen die ich einhalten kann sind entschwunden… es hilft nur noch der Verstand… den müsste ich aber bis dahin unbedingt wiederfinden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s