In drei Tagen geht es zurück…

…und ich weiß nicht ob ich dazu bereit bin. Es fühlt sich tatsächlich super an soweit weg von meinem Beziehungs-Chaos zu sein. Es ist eine wunderschöne Reise, eine traumhafte Zeit mit meiner Mutter  und meinen beiden süßen Töchtern, alten Freunden und mit meiner damaligen Gastfamilie.

Meinen Mann vermisse ich ehrlich gesagt überhaupt nicht. Wir haben sehr wenig Kontakt, wie aber schon immer wenn wir nicht zusammen unterwegs sind. Er vermisst uns dagegen sehr.

Julian ist schon sehr viel noch in meinem Kopf, ich denke viel an Sex mit ihm. Eigenartig, vor einem halben Jahr konnte ich mir das nicht vorstellen, es waren nur so tiefe freundschaftliche Gefühle die plötzlich (oder schleichend?) in Verliebtheit umgeschwenkt sind. Jetzt bin ich verrückt nach seinem Körper. Wie kann sich sowas so krass ändern?

Zeit und Abstand bringen mich aber zu keinem neuen Ergebnis. Aber die Überzeugung, es so nicht weiterlaufen zu lassen festigt sich. Wenn schon mein Mann keine Paartherapie akzeptiert, so sollte ich vielleicht alleine für mich jemanden suchen. Denn das habe ich jetzt eingesehen: es geht hier um mich und meine Lebensvorstellung. Und so sehr ich es auch gerne mit Julian versuchen würde… da läuten die Alarmglocken, dass das zumindest in naher Zukunft vielleicht keine gute Idee ist, das schreibe ich ja auch nicht zum ersten Mal.

Erstmal keinen von beiden – die Idee fühlt sich gut an. Alleine mit den Mädels wohnen auch. Umsetzung aber nicht vor dem Sommer mehr, weil ich vor September zu viel unterwegs bin um das durchzuziehen. Meiner Mutter habe ich davon erzählt und sie kann es gut verstehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s