Innerlich zerissen

Mein Mann und ich nehmen uns in diesen Tagen viel Zeit für einander, wir reden viel, genießen das Zusammensein und können sogar miteinander lachen. Es ändert zwar nichts an der komplizierten Lage und der Entscheidung, dass wir uns zumindest auf Zeit trennen sollten, aber es ist unglaublich, wie gut wir mit der Situation umgehen können. Mein Mann verhält sich so unglaublich toll, dass es mir mit jedem Tag schwerer fällt mir diese Trennung auf Zeit vorzustellen. Dennoch weiß ich, dass es anders nicht gehen kann, wenn ich ehrlich zu mir und zu ihm sein will und seine Gefühle nicht ständig wieder neu verletzen will. Ich riskiere ihn komplett zu verlieren aber ich muss das in Kauf nehmen.

Gestern Abend war ich mit meinen beiden Töchtern bei Julian zu Besuch. Es musste sein, wenigstens ein kurzer Besuch, denn meine Töchter hätten es nicht verstanden, in Barcelona zu sein und ihn nicht zu sehen. Für die Große war es sogar mit das wichtigste dieser Reise! Und Julian wollte ich ein Treffen nicht vorenthalten, er hat die beiden seit Oktober nicht mehr gesehen.

Für mich war es zwar schön, ihn zu sehen und diese Momente miteinander zu verbringen, aber es war für mich ganz ehrlich gesagt mehr Tortur als schön. So nah und doch so fern…es hat mich wahnsinnig gemacht! Als wäre ich besessen habe ich mich mit jeder Faser meines Körpers zu ihm hingezogen gefühlt und es hat mich innerlich zerrissen, ihn nicht umarmen und küssen zu können. Hätte er auch nur das kleinste Anzeichen gemacht auch zu wollen… aber die Kinder waren dabei, es wäre so oder so nicht gegangen. Das so heftig zu erleben gestern hat mir erneut gezeigt, dass es so nicht geht. Für mich kann es im Moment nicht einfach nur Freundschaft sein, ich gehe dabei ein. Ich hoffe ich kann ihn nochmal alleine und in Ruhe zum Reden treffen. Ich möchte wissen was er für mich fühlt, ich bin verwirrt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s