Genug Gefühle kommuniziert

5CB285EC-07B8-467A-BEED-5F2D72D93B21Wir waren mit der ganzen Familie drei Tage an der Costa Brava und fahren jetzt zurück nach Barcelona. Es waren sehr schöne Tage, aber auch emotional sehr anstrengend. Mein Mann und ich haben sehr viel geredet, analysiert, geweint und gelacht. Wir sind uns noch näher gekommen und haben gegenseitige Offenheit sehr geschätzt, auch wenn sie teilweise verletzend ist, vor allem für ihn.

Jetzt reicht es. Ich habe das Gefühl, ich möchte jetzt erstmal nicht mehr auf dieser intimen Ebene kommunizieren. Ich möchte jetzt emotional Ruhe haben und ich möchte mir auch über Julian nicht dauernd Gedanken machen. Er ist weiterhin sehr distanziert und ich weiß auch jetzt noch nicht ob ich ihn nochmal sehe bevor wir am Montag zurück nach Deutschland fliegen. Bis heute hat mich diese Unwissenheit ganz nervös gemacht. Diese Abhängigkeit muss aufhören. Ich will versuchen mich etwas zurück zu ziehen gefühlsmäßig und alles mal ein wenig ruhen zu lassen. Das scheint Julian eh schon längst zu tun und auch mein Mann hat heute gesagt, dass alles gesag ist und er jetzt nicht mehr das Besürfnis hat, weiter und weiter über unsere  Sitiation zu sprechen.

Einfach die letzen Wochen genießen, am 23.07. fliegt er nach Spanien und bleibt 2-3 Wochen in seiner Heimatstadt. Wir werden die Sommerferien nutzen, um eine erste seichte Trennung zu machen und dann im September mal schauen ob er auszieht, idealerweise ein Schritt für ihn um beruflich und zur Selbstverwirklichung weiter zu kommen, sich komplett darauf zu konzentrieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s