Zufall oder Schicksal?

Der 23.07.2018 ist der Tag, an dem mein Mann und ich eine temporäre Trennung beginnen. Und genau an dem gleichen Tag, 23.07.2018, wurde ENDLICH nach 1,5 JAHREN warten Julians Reisepass ausgestellt und er kann wieder reisen wohin er will und mich auch wieder besuchen kommen.

Ich glaube ja nicht wirklich an Schicksal oder an Zeichen irgendeiner höhreren Macht, aber falls es sie doch gibt, dann ist das doch ein wirklich positives Zeichen für Julian und mich….oder?

(Nur zur Hintergrundinfo: er ist Venezolaner und hat zwar eine Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigung für Spanien und kann damit innerhalb Europas reisen, aber letztes Jahr im November, als er nach Deutschland fliegen wollte, hat Ryan Air ihn trotzdem nicht mitgenommen, weil diese Fluggesellschaft andere Regeln hat und sie erst beim Check-In kommuniziert, wenn der Flug längst gekauft ist).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s